Sonntag, 15. Januar 2012

Wolle färben im Dampfgarer

Schon lange wollte ich mal das Wollefärben mit "richtigen" Farben (Säurefarben) testen. Und weil das Wetter am Freitag nicht allzu schlecht war, und ich frei hatte, bin ich zur Tat geschritten.
Ich habe 50 g Polarfuchs-Kammzug (grau-meliert) mit Luvotex-Farben (lila und petrol) gefärbt, in Klarsichtfolie gepackt und ab damit in meinen (eigens für diesen Zweck bei ebay ersteigerten) Schnäppchen-Dampfgarer. Diesen hatte ich auf den Balkon gestell, damit der Essigduft "draußen" blieb, was hervorragend geklappt hat.



Nach ca. 40 Minuten unter Dampf und über Nacht trocknen schaut der Kammzug nun so aus:


ich dachte zwar, daß die Farbe etwas heller wird, bin aber im großen und ganzen echt zufrieden mit meinem ersten Versuch - und das Beste dabei ist: es ist überhaupt nichts verfilzt!! :o)


.

Kommentare:

  1. Der sieht toll aus. Schöne Farben. Lg Sabine aus Bad driburg

    AntwortenLöschen
  2. Was für tolle Farben! Ich bin verliebt. Sieht wirklich toll aus!!!
    *auchhabenwill*
    LG Chanti

    AntwortenLöschen