Dienstag, 4. Dezember 2012

Strick-Sonntag

Unser kleines privates Strick-Treffen fand am Sonntag im Café der städtischen Eishalle statt. Während mein Patenkind Eishockey spielte, werkelten wir Mädels fleißig mit Wolle und beratschlagten Strick- und Häkeltechniken...


Natürlich waren auch Paul und meinereiner mit von der Partie ...


Ein bißchen Eishockey geschaut haben wir dann auch noch, was aber leider an der 0:21 Niederlage nichts mehr geändert hat...
trotzdem war es für mich ein gelungener Sonntag mit ausgiebigem 
Ratschen über und "wühlen" in Wolle...

Ach ja, fertig bekommen habe ich auch etwas:

meine selbstgesponnene "Josefine" ist gewickelt und fertig zum Anstricken...


.

Kommentare:

  1. Tolle Farben hat deine Josefine. Sehr farbenfroh, in der dunklen Jahreszeit ganz wunderbar.
    Bin gespannt, was du daraus strickst.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Toll so ein Stricktreffen! Seit über einem Jahr versuche ich, bisher erfolglos, ähnliches ins Leben zu rufen. Aber hier in Ilmenau gibt es wohl keine Spinner und Stricker!
    LG UTe

    AntwortenLöschen