Freitag, 30. Dezember 2011

Vorher - Nachher

Das zum Testen (beim Wollschaf) ausgeliehene Spinnrad gehört inzwischen mir. Und so war meine erste Aktion, das Rad noch einmal auseinander zu bauen und mit Leinölfirnis zu behandeln.So kommt die schöne Holz-Struktur noch viel besser zur Geltung. Und das weiße Band des Einzugshakens war mir auch zu "langweilig"... ;o)




.

Kommentare:

  1. Stimmt....jetzt sieht's viel besser aus :-)

    Wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012 und ich freu mich immer von dir zu lesen :-)

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  2. Hey Manu,
    dein Kiwi ist toll geworden :) Hast du das Schwungrad lockern können?

    Lg
    Nica

    Guten Rutsch ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nica,
    leider Nein. Diesen Dübel wird wohl keiner jemals wieder raus bekommen... ;o)
    Ich hab das Schwungrad abgeklebt, überlege aber gerade, ob es auch noch eine "Glasur" Leinöl bekommt.
    Bin schon ganz gespannt, wie Dein Schätzchen fertig aussieht!!
    Viele liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Hey Manu,
    das Schwungrad hast du noch gar nicht behandelt? Würde ich machen, da setzt sich sonst so schnell Dreck ab..

    Lg
    Nica

    AntwortenLöschen