Dienstag, 17. Mai 2016

... im Paralleluniversum!?

ein sehenswerter Vortrag meiner lieben Podcast-Kollegin Monika zum Thema DIY-Podcasts



.

Donnerstag, 5. Mai 2016

die letzte Runde des Miniskein-Wanderpaketes

bevor das Miniskein-Wanderpaket aus der Podcasting auf Deutsch-Gruppe (bei ravelry) wieder zurück an die ursprüngliche Absenderin geht, hat es noch ein letztes Mal bei mir Station gemacht. Und wieder waren so viel bunte Mini-Stränge drin, daß mir die Entscheidung richtig schwer gefallen ist. Schließlich habe ich mich dann aber doch entschieden:


Ich freue mich schon, die kleinen bunten Ministränge in meine Decke zu verstricken, die ganz langsam vor sich hin wächst...




.

Sonntag, 1. Mai 2016

MMM! 2016 - Rückblick April / Ausblick Mai

Wahnsinn, schon wieder ist ein Monat um!
Kommt es nur mir so vor, als würde die Zeit gerade nur so vorbei fliegen??



Dann also los mit dem Rückblick auf den April:
das April-Motto lautete: April, April - der macht, was er will!

Für mich hatte ich das so ausgelegt, daß ich mir keine feste Planung mache und einfach mal stricke, spinne, werkel... was mir so Spaß macht. Unter der Bedingung,  kein neues Projekt anzufangen, bevor nicht mind. eines fertig ist - und keine zusätzliche Wolle kaufen ;-)

Es hat nicht alles funktioniert, denn ich habe einen Strang Wolle gekauft; aber trotzdem bin ich ziemlich zufrieden mit mir. Ich habe sowohl gestrickt, als auch gesponnen und sind ist sogar ein paar Sachen fertig geworden! :-)

fertig:
* 6 versponnene Adventskalender-Faserportionen
 


Fasern aus den Türchen Nr. 1, 6, 9,11,15 und 20 mit insgesamt 234 Meter


* 1 paar fertige Socken aus der im März gekauften BOT-Socks Wolle von Schibotgarne. Ich mag die Wolle, die auf "Zitron" gefärbt und deshalb mulesingfrei ist, und ich mag die Farben und wie sie  "ringeln".


Die Ferse (Fish Lips Kiss Heel) und das Bündchen habe ich mit 2,25 Nadeln gestrickt, den REst mit mit 2,5er Nadeln.

* meine Memory-Blanket steht bei Quadrat 81

Der Endstand im März war bei Quadrat Nr. 49. Es sind also 32 Quadrate dazu gekommen!!! :-))

wer genau wissen möchte, welche Wolle sich hinter welchem Quadrat verbirgt, der schaut bitte hier bei ravelry in mein Projekt.


und sonst noch:
 * das Tuch Waiting for rain ruht kurz vor dem 2. Laceteil

* ein Teststrick für Regina (Lisa's Garden Shawl) ist angefangen

* der gewebte Schal aus "Big Mamma Print" ruht immernoch auf dem Rahmen.

* am Regenbogen-Kammzug, der auf der Ella wartet, habe ich ein paar Meter weiter gesponnen


Ausblick auf Mai:
das Motto im Mai lautet: Alles neu macht der Mai - lerne eine neue Technik

Für mich bedeutet das in erster Linie den Teststrick für Regina zu beenden und die "Deadline" 31.5.2016 einzuhalten.

 .






Freitag, 22. April 2016

Faseradventskalender Türchen Nr. 6

Irgendwie hat mich das "Spinnfieber" wieder gepackt. Diesmal aber nicht mit der Spindeln, sondern am Rad. Als erster in einer ganzen Serie versponnener Mini-Portionen aus dem Faseradventskalender ist die Nr. 6 fertig geworden:
 
gesponnen und navajo-verzwirnt am Schacht Ladybug

.

Sonntag, 10. April 2016

kuschelweiche Socken

bereits im Januar habe ich angefangen für Melanie Socken zu stricken. Nicht aus irgendeiner Wolle. Nein, aus Ihrer handgefärbten und handgesponnen Seide/BFL-Mischung:


Sie wünschte sich ganz einfache und bequeme Socken, und so habe ich toe-up mit Bumerangferse gestrickt, damit ich die optimale Passform bekomme:


Nachdem jetzt endlich wieder Spinntreffen war (wir hatten etwas Terminschwierigkeiten), konnte sie Ihre Socken anprobieren und ich sie dann fertig stricken und abketten. Und was soll ich sagen?
Sie passen Ihr, und auch Ihrer Tochter wie angegossen...


Es war das erste Mal, daß ich mit handgesponnener Wolle Socken gestrickt habe, und ich bin total begeistert. Es "flutschte" nur so von den Nadeln und die Wolle war so wunderbar weich
                                                                                                                                                 

Verbraucht habe ich ca. 200 m der Wolle (dicke ca. 6fach SoWo), gestrickt mit 3er Nadeln
Und hier geht es zum raverly-Projekt...

.