Sonntag, 23. November 2014

es ist da!!!!

vergangene Woche kam ein gooooßes Paket hier an. Paulchen meinte, daß es für ihn sei, daber da hatte er sich getäscht! - es war für mich bestimmt!!!


Ein bißchen "traurig" war er schon, als er begriff, daß kein Futter drin war...


aber er durfte trotzdem tatkräftig beim Auspacken helfen, uns so kam dies hier zum Vorschein:


mein Ella-Spinnrad von Tom Walther, das ich über ravelry erstanden hatte!!


Das Rad ist schon ein paar Jahre alt, aber total super in Schuß und macht einen sehr stabilen Eindruck. Außerdem sieht "die Kleine" doch wirklich toll aus...


Mein Ashford "Kiwi" darf nun bei Elli bleiben; denn mehr als zwei Spinnräder brauche ich nun wirklich nicht. Und meine beiden (die Ella und das Ladybug) lassen sich sowohl mit 1-, als auch mit 2-fädigem Antrig spinnen und reichen mir im Moment völlig aus.

.






Kommentare:

  1. Viel Spaß mit dem "neuen" Rädchen!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  2. Hach wie schön - eine Ella - da brauche ich dir ja eigentlich gar nicht viel Spaß mit zu wünschen- tu ich aber natürlich trotzdem!

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo und gut Dienstag! Hübsch Hund! Du hast eine toll Blog! Ich besuch deinen Blog weil Ich bin lernen Deutsch. Leider I schreiben Deutsch nicht so gut :)

    Ich wunsch Dir einen guten Tag!

    AntwortenLöschen