Donnerstag, 27. September 2012

Märchenfärbung

Eine Märchenfärbung gab es vor einiger Zeit bei Drachenwolle, und so bekam 
dieser Kammzug den Namen "Nimmermehr"



Ich habe den Kammzug in der Mitte geteilt, und die eine Hälfte fortlaufend versponnen. Die andere Hälfte habe ich noch einmal halbiert und erreiche somit einen "doppelten Farbverlauf" ...

gesponnen habe ich die Singles nicht ganz so dünn, es geht ja schließlich ganz langsam
auf den Winter zu... ;o)



.

Kommentare:

  1. Liebe Manu
    wie toll das Bild mit der Wolle da sieht man so richtig die Farbe.. das ist auch aber eine schöne Herbstwinter-Farbe!
    Ich wünsche dir gutes stricken!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. eine tolle Farbzusammenstellung!
    LG Lesley

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schönes Garn ist das geworden- viel Freude beim Verstricken wünsche ich dir1

    Liebe Grüße,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Super schöne Spule, bzw. das Garn darauf.
    LG Ute

    AntwortenLöschen