Mittwoch, 20. Juni 2012

geschafft!

Das Seemannsgarn ist fertig gehaspelt, durfte auch schon im Entspannungsbad liegen, und wartet jetzt auf weitere Verwendung. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden:


Der 250 g schwere Polwarth/Seiden-Kammzug, von Melanie gefärbt, ergab eine Länge von insgesamt 818 m (also eine Lauflänge von ca. 327m/100g).



.

Kommentare:

  1. Ja, damit kannst du wirklich zufrieden sein! :o))
    Tolles Garn!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Toll sieht das aus!
    Ist immer spannend, das anzustricken...

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschönes Garn!
    So gleichmäßig gesponnen!!!
    LG
    Ute

    AntwortenLöschen