Samstag, 14. April 2012

Neues vom "Seemannsgarn"...

Es gibt es noch nicht viel "Neues" zu sehen, aber ich spinne auch sehr, sehr dünn... ;o)
Das Garn ist eine wunderbare Polwarth/Seiden-Mischung, gefärbt von Melanie ...



ob die Spule jemals voll wird???




Dafür wächst das Romantica-Tuch fleißig vor sich hin:

Ich habe schon knappe 100 Maschen auf der Nadel, also fast die Hälfte vom ersten Teil.




.

Kommentare:

  1. Wenn es lange dauert die Spule zu füllen,
    dann hast Du auch lange was von dem super schönem Garn!
    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Die Farben sind wirklich toll.
    Was hast du damit vor? Wie wird es verzwirnt
    oder gibt das ein Singlegarn?
    LG (Eine Unbekannte)
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hey Manu, Geduld ist bekanntlich eine Tugend und man sieht an deinem Garn, dass sie sich lohnt. Es sieht wunderschön aus!
    Liebe Grüße
    Chanti

    AntwortenLöschen