Samstag, 11. Februar 2012

leere Spule und ein Kuscheltuch

Ihr werdet es kaum glauben, aber meine Spule ist gerade leer, und ich gönne meinem Kiwi eine kleine Verschnaufpause...



Aber untätig bin ich trotzdem nicht,ganz im Gegenteil! 
Jeden Abend stricke ich fleißig an meinem Kuscheltuch aus der Zeitschrift "Liebes Land" weiter, und so macht dieses echte Fortschritte (noch ein paar Rüschen, dann habe ich die Hälfte erreicht):


Hoffentlich bekomme ich es bald fertig; denn bei den Außentemperaturen im Moment könnte mein Hals etwas mehr Wärme gut vertragen... ;o)


.


Kommentare:

  1. Da wünsche ich dir viel Erfolg mit dem fertig stricken und es sieht ja so toll schon aus!
    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  2. Das Kuscheltuch sieht schon schön aus...warm und kuschelig

    Und bestimmt bleibt die Spule nicht lange leer ;o))

    AntwortenLöschen
  3. Bei Stromausfall gibt es den "Babyboom",
    bei solcher Kälte den "Tücherboom"!
    Bei Deinem Tempo schaffst Du das ganz sicher bevor es wieder wärmer wird.
    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Jaaa, in grau sieht es sehr edel aus ... gefällt mir sehr gut!!!
    LG Ruth

    AntwortenLöschen