Freitag, 23. Dezember 2011

Christkind fliag...


- Der Weihnachtssong im Allgäuer Dialekt


lt Amazon:
>> Gänsehautfeeling, Kindheitserinnerungen und eine starke Botschaft!
"Es gibt kaum einen Song der so wunderbar nach Weihnachten klingt und dabei auf jeglichen Kitsch und Glöckchen verzichtet." >>


... und weil bestimmt nicht alle "Allgäuerisch" verstehen, hier der Refrain etwas hochdeutscher ;o)


Christkind fliag, fliag umanand (herum),
fliag zu denen, die nix zum Essen hand.
Weil bei eis (uns) gibt's koine große Gschenk.
Bis auf Zeit füreinand 
- und daß I an Di denk...

 .

Kommentare:

  1. Liebe Manu,
    vielen Dank für das schöne Lied, ich verstehe zwar überhaupt nichts vom Text, aber das tue ich bei z.B. Italienische Lieder auch nicht und trotzdem finde ich manche davon schön *lol*
    Ich wünsche dir schöne Weihnachten, und bedanke mir für deine Besuche und Kommentare im Blog ☺
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  2. Danke nochmal für den Link zur "Marella"!
    Frohe Weihnachten wüscht
    Familie Robinson

    AntwortenLöschen