Donnerstag, 10. November 2011

auf der Spule

Beim Spinntreffen am Sonntag habe ich angefangen, meinen ersten bunten Kammzug zu verspinnen:


Er stammt von einer lieben "Ravelry-anerin", die Ihren Stash abgebaut hat, und der ich eine ganze Menge an Spinnfutter abkaufen konnte.
Der Kammzug wirkte sehr dunkel, aber jetzt - so fast versponnen - gefällt er mir richtig gut:


Leider habe ich ihn nicht gewogen, und leider weiß ich auch die Faser nicht mehr, würde aber auf "Merino" tippen - und das mit dem Wiegen wird nachgeholt, sobald die Spule voll ist! ;o)

edit: es sind genau 100 g! :o)

.

Kommentare:

  1. Super schön - Farbe und Spinnerei!!!
    Wird das mal ein Tuch oder was machst du aus der Wolle?
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    das Garn ist inzwischen verzwirnt (Fotos folgen!), und sobald wie die Lauflänge weiß werde ich entscheiden, was ich daraus stricke. Ich tippe aber mal schwer auf ein Tuch - vielleicht ein 2. Landlust-Tuch?
    Ich werde berichten... ;o)

    Ganz viele Grüße zu Dir in den Norden!
    Manu

    AntwortenLöschen